Akklimatisierung auf dem Gobba di Rollin

Zu Gast beim höchsten Skilift von Europa

  • Matterhorn am Morgen
    Matterhorn am Morgen

Für die Tour auf das Breithorn am Folgetag wählten wir den gemütlichen Weg über die Skipiste auf den Gobbin di Rollin 3898m ü.M. um uns optimal akklimatisieren. Der Weg führt schnurstracks gerade aus, entlang der Skipiste und weist eine leichte Steigung auf.

Panorama Breithornplateau

Panorama Breithornplateau

Das Breithornplateau bietet beste Aussichten, vom Gran Paradiso und Aostatal in Süden, zum Mont Blanc im Westen, Matterhorn in Nordwesten, zum Weisshorn im Norden, zum Breithorn in Nordosten und Pollux, Castor, Liskamm in Osten.

Fazit: Gemütlich und perfekt um sich zu akklimatisieren.

Tourdaten

Startpunkt: Stn. Klein Matterhorn, 3817m ü.M., 2’622’560.4, 1’087’344.0

Endpunkt: Gobba di Rollin, 3898m ü.M., 2’622’999.4, 1’085’862.4

Zeit: ca. 1.5 Stunden

Distanz: 3.2km

Höhenprofil: ↑ 130m ↓130m

Tourdatum: 02.08.2018

 

Karte

Links

Alle Bilder

Matterhorn am Morgen Unterer Theodulgletscher und Theodulhorn Theodulhorn, Furgghorn und Matterhorn Breithornplateau Breithornplateau und Gobba di Rollin Panorama Breithornplateau Mont Brulé, Dent d'Hérens, Matterhorn Breithorn Plateau, Grand Paradiso (links) und Mont Blanc (rechts) Plateau Breithorn Skilift, Klein Matterhorn Breithorn Aussichtsplatform Klein Matterhorn, Unterer Theodulgletscher Matterhorn und Dent Blanche Breithorn

Zenerino.ch

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar